Willkommen bei MIA-BITCH
Offizielle Website von Mia Bitch

Faust zur Bestrafung in SklavenArsch

Laufzeit: 8:44 Minuten

Jacqueline und ich empfingen unseren neuen Sklaven an der Eingangstür, verbanden ihm die Augen, nahmen ihn mit ins Schlafzimmer und fesselten ihn ans Bett. Wir machten ihm die Hose auf und die erste Enttäuschung guckte aus der Hose. Der Schwanz zu klein. Wenn er uns mit seinem kleinen Pimmel schon nicht richtig ficken kann, dann soll er Jacqueline wenigstens richtig lecken, aber auch das schaffte der Schlappschwanz nicht. Ich gab ihm eine zweite Chance das er beweisen konnte das auch kleine Pimmel geil ficken können, aber wieder nix. Jetzt reichte es uns! Zur Strafe schob ihm Jacqueline ihre Faust in den Arsch. Jetzt bekam er die dritte und letzte Chance, er durfte sich den Schwanz selber hart wichsen und Jacquline wollte ihn mit einem Blowjob unterstützen. Und was macht der Sklave? Spritzt einfach ab. So gehts ja nicht, ich hab ihn direkt rausgeschmissen. Wärst du ein besserer Sklave für mich?

Kommentar hinzufügen

Kommentare (0)

Es sind noch keine Kommentare zu diesem Video vorhanden.

CMS System by PornMe Private Pages