Willkommen bei MIA-BITCH
Offizielle Website von Mia Bitch

erst lebende Toilette dann Deepthroat

Laufzeit: 6:21 Minuten

Als ich im Club war und auf einen Spielgefährten wartete kam ein Typ vorbei, der mächtig Druck auf der Blase hatte und verzweifelt die Toilette suchte. Weil ich mich auch nicht auskannte bot ich mich spontan als lebende Toilette für ihn an. Der Gedanke schien im zu Gefallen und dann pisste er auch schon seinen leckeren Natursekt in mein gieriges Maul. Ich ließ mich die Pisse schmecken und genoß es wie langsam mein Kleid patschnass wurde und die warme Pisse meinem ganzen Körper runterlief. Ich streckte ihm meinen Arsch entgegen und ließ ihn auch darauf pissen. Geiles Gefühl, das könnte ich ewig machen. Und wo der Kerl schon mal da ist, da können wir uns doch gleich auch noch anderweitig vergnügen. Also verpasste ich ihm einen geilen Deepthroat. Ich ließ seinen Schwanz immer ganz tief in meinem Blasmaul verschwinden. Er fickte mich noch kurz von hinten, bevor ich ihn wieder Deepthroat beglückte und mir die Sau den Saft in mein Blasmaul pumpte als ich den Schwanz gerade bis zum Anschlag drin hatte. Ja, genauso mag ich es und dann wird schön geschluckt, so wie es sich für eine ordentliche Spermaschlampe wie mich gehört. Nix verkommen lassen!

Kommentar hinzufügen

Kommentare (0)

Es sind noch keine Kommentare zu diesem Video vorhanden.

CMS System by PornMe Private Pages